Fotoshooting mit Stephie

Fotoshooting mit Stephie


Es gibt Zeiten, da ist man einfach nicht in der Lage die Kamera in die Hand zu nehmen, die Wohnung zu verlassen, Shootings zu machen,  durch den Sucher zuschauen,  kreativ zu sein.
So war es bei mir in den letzten Wochen. Ein tiefes Loch hatte mich erfasst und mich in sich begraben und hat es eine gefühlte Ewigkeit gedauert bis es mir möglich war, wieder etwas  Licht am Horizont zu sehen und mich aus dem Loch zu befreien.
Auf die genaueren Umstände und Gründe werde ich hier nicht weiter eingehen.

Ich war mir unsicher ob ich in der Lage sein werde, wieder die Kamera in die Hand zu nehmen und wie früher mit  Leichtigkeit ein Shooting durchzuziehen.
Den ersten Versuch mit einer Jobausschreibung hab ich nach 5 Minuten wieder abgebrochen, weil ich Angst vor dem Shooting bekommen haben und mich mein Mut verlassen hatte.

Nur irgendwie musste es ja weiter gehen.

In dem Moment habe  ich an Stephie gedacht, eine gute Freundin, die ich jetzt seit  1,5 Jahren kenne.
Also hab ich sie angerufen und ihr meine Situation erklärt und ohne zu zögern hat sie gleich gesagt, dass sie am nächsten Tag vorbei kommt und wir in aller ruhe zusammen etwas „knipsen“ können ohne das ich den Druck im Nacken habe, Gute Bilder am Ende des Tage abliefern zu müssen.

Ich war ziemlich erleichtert nach dem Telefonat, hatte aber trotzdem bammel wie das Shooting am nächsten Tag sein wird.

Stephie kam nach der Arbeit zu mir und wir sind raus in die Natur und haben ganz entspannt angefangen zu fotografieren.
Eigentlich war es mehr reden und lachen und ganz beiläufig ein paar Bilder schießen, als das die Fotografie bzw. das Shooting im Vordergrund stehen würde.
Das viele Reden mit Stephie hat mir dann auch sehr geholfen, mich zu entspannen und vom Druck eines Shooting zu lösen und so war es mir möglich in einer sehr angenehmen Atmosphäre wieder in die Menschenfotografie zurück zu finden.

Das ganze Shooting haben wir nur mit natürlichem Licht gemacht und als einziges Hilfsmittel nur einen kleinen Reflektor benutzt.

Und das hier sind nun die Ergebnisse aus dem Shooting. 🙂

© www.ufuktekin.de
© www.ufuktekin.de
© www.ufuktekin.de
© www.ufuktekin.de
© www.ufuktekin.de
© www.ufuktekin.de
© www.ufuktekin.de
© www.ufuktekin.de

 

Liebste Stephie, ich danke dir noch mal aus ganzen Herzen, dass du dir sofort Zeit für mich genommen hast, geduldig warst und mich an diesem Tag geführt hast.

Hier findet ihr die FB Seite von Stephie, Liket sie, abonniert sie und unterstützt sie.  🙂

https://www.facebook.com/pages/Stefania-Leomenia/398926830163891

 

Share Button

1 Response

Schreibe einen Kommentar

Blue Captcha Image
Refresh

*